Start.
Lösungen.
Produkte.
Kontakt.
Shop.
Downloads.
Partner.
Referenzen.
 Impressum .

 


Wenn Hochstromversorgung in unterbrechungsfreier Kontinuität gefragt ist, kommen wir ins Spiel. Wir vertreiben europaweit wartungsfreie, wiederaufladbare Bleiakkus basierend auf AGM- (Glasfaservlies) und GEL-Technologie.
Unser Sortiment umfasst Akkus und Batterien von 0,8Ah bis 200Ah mit 3 Zellen (6V) oder mit 6 Zellen (12V) , welche für die verschiedensten Anwendungen entwickelt wurden. BSE liefert Akkusätze als Ersatz für USV-Anlagen fast aller Hersteller. Die von uns angebotenen Bleiakkus sind einbaukompatibel und entsprechen der Erstausrüster-Qualität des Herstellers. Zudem liefern wir Batterien für Wohnmobile und Boote und für elektrische Fahrzeuge, wie z.B. Golfcaddys, Rollstühle, Treppenlifte, Kinderfahrzeuge u.v.m.
Bleiakkus.

USV-Anlagen.

PMR-Funk.

Haustechnik.

Wechselrichter.

Stromerzeuger.

Ladetechnik.

mobiles Licht.

Bleiakku EXIDE
Bleiakku EXIDE

Batterien und Akkus

Haben Sie Fragen?

Die Fachleute von BSE USV-Technik beraten Sie gerne.

 

Unverbindlich und kostenlos.

 

Kontaktformular

zurück.

AGM vs. GEL

 

Alle  Batterien, die BSE USV-Technik vertreibt sind geschlossene Bleiakkumulatoren. Diese Bauform bezeichnet man auch als VRLA (engl. valve regulated lead acid). Die Zellen der Batterie sind verschlossen und besitzen ein Überdruckventil. Verschlossene Batterien gasen deutlich weniger aus als herkömmliche Batterien. Das macht sie wartungsfrei, das Nachfüllen von Wasser ist nicht notwendig.

 

Bei Batterien der geschlossenen Bauform können AGM und GEL Batterien unterschieden werden. AGM steht für „Absorbent Glass Matt“. Der Elektrolyt ist hier in einem Vlies aus Glasfaser gebunden. Einsatz finden VRLA-AGM Batterien zum Beispiel als Starterbatterie in Fahrzeugen, in der Telekommunikation, in USV-Anlagen und Kraftwerken. AGM Batterien haben einen geringeren Innenwiderstand als Nass-Batterien und werden dank dieser Eigenschaft häufig auch im Car-Hifi-Bereich eingesetzt.

 

Im Gelakkumulator wird der Elektrolyt durch Zugabe von Kieselsäure gebunden. Die Säure im Inneren wird zu einem Gel, daher der Name. Die Batterie ist vollkommen geschlossen und verliert kein Gas. Diese Bauart wird als SLA-Akku (engl. sealed lead acid) bezeichnet. Gel-Batterien eignen sich besonders gut für zyklische Anwendungen in wechselnden Umgebungen. Der Innenwiderstand ist etwas höher als bei vergleichbaren nicht verschlossenen Akkus. Die verschlossene Bauform bietet aber deutliche Vorteile für Anwendungen, bei denen die Batterie dauerhaft oder zeitweise in unterschiedlichen Positionen (seitlich) eingesetzt werden soll. Anwendung finden Gel-Batterien in Golf-Trolleys, Elektrorollstühlen, Kinderfahrzeugen oder als Starterbatterie bei Rollern und Motorrädern.

Yuasa Logo

Batterie-Partner

Exide Logo
Victron Energy Logo

 

Informationen zu den verschiedenen Batterie-Typen erhalten Sie über folgende Auswahl oder in unserem Downloadbereich:

© 2016 BSE USV-Technik KG

Sie wollen mehr über die Gel-Technologie erfahren? Wir empfehlen folgende Artikel:

 

Unsere Angebote

 

Batterien und Akkus von BSE USV-Technik sind qualitativ hochwertige Produkte. Wir beziehen unsere Produkte von führenden Herstellern der Branche. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden!

Produktfinder

Batterien für:

 

USV-Anlagen

Boote, Yachten

Wohnmobile

Golf-Trolleys

Reha-Akkus

 

 

alle Batterien im Shop